R. I. P.

Ich sitze hier,
mitten in der Nacht.
Ich spreche mit dir,
auch wenn du mir nicht antwortest.
Ich wünschte du würdest es tun,
nur noch ein einziges mal.
Doch das wird nicht passieren,
du bist gegangen,
es war nur ein Wimpernschlag,
ein kurzer Moment
und du warst fort,
dem Leben ungewollt entrissen
und alles was bleibt,
Erinnerungen, Einsamkeit, Trauer
und Tränen,
so viele Tränen

28.10.15 01:55

Letzte Einträge: Eine Kurzgeschichte , Ich vermisse dich

bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)


 Smileys einfügen